Praxisinternet

Bei meinen Radeisen besonders in Südost Europa war ich immer wieder erstaunt, dass der Zugang zum Internet in jeder Gartenkneipe, Kaffee oder Tankstelle ohne Probleme möglich ist. Deutschland kommt mir da eher wie ein Entwicklungsland vor, weil ein freies WiFi in der Regel nicht vorhanden ist, oder wenn doch, dann nur mit längeren Anmeldeprozeduren und hohen Kosten.

Nach der Abschaffung der Verursacherhaftung habe ich dann sofort ein freies WiFi in der Praxis eingerichtet.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!