Fissurenversiegelung

Die Versiegelung ist eine geeignete Methode, um die Zähne gegen Karies zu schützen. Seit Einführung als Kassenleistung (1993) beobachten wir bei den Jugendlichen einen Rückgang der Karies um 80-90%. Dabei werden die Kosten für die Backenzähne 6 und 7 von der Krankenkassen übernommen.

Beim Weisheitszahn und bei den Prämolaren (Zahn4+5) ist die Kauflächenversiegelung auch sinnvoll, muss aber selber bezahlt werden.
Der Preis liegt bei ca. 10 EUR/Zahn und man kann mit einer Haltbarkeit zw. 5-10 Jahren rechnen.

Weitere Info

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.