Fissurenversiegelung

Sonntag, 27. Februar 2011

Die Versiegelung ist eine geeignete Methode, um die Zähne gegen Karies zu schützen. Seit Einführung als Kassenleistung (1993) beobachten wir bei den Jugendlichen einen Rückgang der Karies um 80-90%. Dabei werden die Kosten für die Backenzähne 6 und 7 von der Krankenkassen übernommen.

Beim Weisheitszahn und bei den Prämolaren (Zahn4+5) ist die Kauflächenversiegelung auch sinnvoll, muss aber selber bezahlt werden.
Der Preis liegt bei ca. 10 EUR/Zahn und man kann mit einer Haltbarkeit zw. 5-10 Jahren rechnen.

Weitere Info