Bleichen

Das Bleichen, also das Aufhellen der eigenen Zähne ist zur Zeit sehr aktuell. Während man früher durch den Einsatz grober Putzmittel die Zähne zwar aufhellte, aber gleichzeitig ihre Oberfläche beschädigte, sind die neuen Verfahren unschädlich.
Der natürliche Glanz der Zähne bleibt erhalten und das Zahnfleisch leidet nicht.
Läßt der Erfolg nach 1-2 Jahren nach, braucht nur eine Auffrischungsbehandlung mit neuem Bleichgel durchgeführt werden.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA