Fissurenversiegelung

Die Versiegelung ist eine geeignete Methode, um die Zähne gegen Karies zu schützen. Seit Einführung als Kassenleistung (1993) beobachten wir bei den Jugendlichen einen Rückgang der Karies um 80-90%. Dabei werden die Kosten für die Backenzähne 6 und 7 von der Krankenkassen übernommen.

Beim Weisheitszahn und bei den Prämolaren (Zahn4+5) ist die Kauflächenversiegelung auch sinnvoll, muss aber selber bezahlt werden.
Der Preis liegt bei ca. 10 EUR/Zahn und man kann mit einer Haltbarkeit zw. 5-10 Jahren rechnen.

Weitere Info

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA