Neue Zahnärztin

2010 ist meine Tochter Katharina mit in meine Praxis eingestiegen. Auf diese Zeit habe ich mich sehr gefreut und wir arbeiten gut zusammen. Ich bin sehr froh darüber, dass ich ihre berufliche Entwicklung begleiten kann und dass wir uns so gut verstehen. 2014 ist Jonas auf die Welt gekommen. Jetzt hat sie 2 Kinder und wird bis Sommer 2016 zu Hause bleiben und sich um die Kinder kümmern.
Basima Aljaber
Da die Patientenzahl so groß ist, dass ich hoffnungslos überlastet wäre, habe ich mich um eine Vertretung bemüht, die möglichst schon einige berufliche Erfahrung haben sollte.
Mir ist dabei ein Glückstreffer gelungen, in dem ich eine syrische Kollegin Frau Basima Aljaber einstellen konnte. Sie hat in Damaskus über 10 Jahre eine eigene Praxis geführt und hat dann das Land wegen des Bürgerkriegs verlassen. Ich war sehr erstaunt, dass sich die zahnärztliche Ausbildung in Syrien durchaus mit Deutschland vergleichbar ist und dort die gleichen Materialien und Geräte zum Einsatz kommen, wie in unseren Praxen. Insofern war der Übergang nahtlos und unproblematisch.
Was ich allerdings mit ganz viel Bewunderung sehe, ist die sprachliche Ausbildung, die bei mir zu kurz gekommen ist. Neben ihrer Muttersprache spricht sie auch noch arabisch, englisch und deutsch. Da wir uns auf der fachlichen und der menschlichen Seite so gut verstehen, ist eine langfristige Zusammenarbeit geplant.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!